Namibia erleben Video 9

Die Epupafälle am Kuone River
Epupa heißt in der Sprache der Herero fallendes Wasser und beschreibt den Klang und den Schaum, den das die Felsen hinuntertosende Wasser verursacht. An den Epupafällen im Norden Namibias stürzt der Kunene River ca. 40 Meter tief, bis er in tiefen Schluchten seinen Weg zum Atlantik nimmt.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.